Unsere Besetzung.
Die Musiker.

Die Instrumentalbesetzung ist grundsätzlich folgende:

  • Oboe mit Englischhorn, 3fach
  • Fagott, 2fach
  • Flöten mit Piccolo, 4fach
  • Klarinetten, 20fach
  • Saxophon, 4fach
  • Trompete, 7fach
  • Posaune, 3fach
  • Waldhorn, 4fach
  • Euphonium, 2fach
  • Tuba, 3fach
  • Schlagwerk, 6fach
  • Dazu nach Bedarf Kontrabass, Harfe, Piano…

Die Bläserphilharmonie Schweinfurt wurde 2013 als Projekt der Musikschule Schweinfurt begonnen. Erster Dirigent war Wolfgang Heinrich, seit 2018 dirigiert Prof. Walter Ratzek das Neujahrskonzert. Ziel ist es, mit engagierten Profi- und Laienmusikern symphonische Blasmusik auf höchstem Niveauzu spielen. Originalliteratur für Blasorchester und qualitätsvolle Bearbeitungen von symphonischer Orchesterliteratur bilden den programmatischen Schwerpunkt.

Das Orchester setzt es sich aus Profimusikern der Musikschule Schweinfurt, verschiedener Orchester und Musikvereinen, Schulmusikern, Musikstudenten, fortgeschrittenen Musikschülern und erfahrenen Amateurmusikern zusammen, die aus dem Großraum Schweinfurt kommen. Sie alle reizt die Herausforderung, anspruchsvolle Werke interpretieren zu können. Fast alle sind in Musikvereinen tätig oder unterrichten und geben so ihre Erfahrungen aus den Arbeitsphasen weiter.

Die große Besetzung mit vollem Schlagwerk bietet die Möglichkeit, an Programmen zu arbeiten, die Werke von Richard Wagner, Dmitri Shostakowitsch, Gustav Holst, Johann Strauß, Richard Strauss, Leonard Bernstein, George Gershwin, Filmmusik wie den Herrn der Ringe, Star Wars oder James Bond sowie Bearbeitungen von Jazz und Popstandards vereinen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Erarbeitung von zeitgenössischer Originalliteratur, bei der es spannungsvolle Entdeckungen zu machen gibt.

Sponsoren
& Unterstützer

Über uns

Kontakt zu uns

Mitglied werden

Partner werden