Unsere Termine.
Aktuelles & mehr.

Bolero

2024 kommt die Bläserphilharmonie Schweinfurt spanisch

Nach dem großen Konzerterfolgen im Januar und Februar diesen Jahres mit dem an George Gerschwins „Rhapsody in blue“ angelehnten Programm wählt die Bläserphilharmonie Schweinfurt als roten Faden für seine kommenden Auftritte Anfang Februar 2024 ein nicht minder spannendes Thema – nämlich Ravels „Bolero“.

Neben dem Titelstück, das durch den ikonischen Auftritt des Eistanzpaares Jane Torvill und Christopher Dean bei den olympischen Spielen von Sarajevo 1984 zu einem DER Klassikpophits überhaupt wurde, sollen auch Werke von Rimsky Korsakov, Alberto Ginastera oder Enrique Granados zur Aufführung kommen.

Das große Orchester wird – erneut unter der Leitung von Prof. Walter Ratzel – in Schweinfurt (2. und 3.2.) und in Bad Neustadt (4.2.) zu hören und zu sehen sein.

Der Vorverkauf startet im Herbst.

Weitere Informationen erfolgen in Kürze.

Über uns

Mitglied werden

Partner werden